Neues vom Mini-Lernkreis Rheinland

Nachhilfe in den Regionen Bonn/ Rhein-Sieg/ Rhein-Erft/ Euskirchen/ Nordeifel / Aachener Land / Würselen 

 

NEWS

 

01.03.2022

NEUERÖFFNUNG

Uns gibt's jetzt auch in Rheinbach

Seit dem 1. März 2022 bieten wir Nachhilfeunterricht in unserem neuen Lerninstitut in Rheinbach an, in der Grabenstraße 2, in 5 Kursräumen und auf 2 Etagen. Mit unserem qualifizierten Lehrer-Team fördern wir Schüler von der Grundschule bis zum Abitur und auch in der Berufsschule.

Wir unterrichten alle Fächer (Mathe, Deutsch, Englisch u. v. m) in kleinen homogenen Lerngruppen oder in der Einzelnachhilfe, um unsere Schüler bestmöglich zu fördern. Zusätzlich bieten wir individuelle Coachings, LRS-Training und Ferienkurse an.

Als zertifiziertes Nachhilfeinstitut (TÜV Rheinland) und Gründungsmitglied im Lernpakt haben wir seit September 2021 im Rahmen des Corona-Aufholprogramms vielfältige Förderkurse an Grund- und Gesamtschulen, Gymnasien und Berufskollegs organisieren und ans Laufen bringen können. Diese Expertise bringen wir nun auch nach Rheinbach.

Auch Bildungsgutscheine, die die Schüler von den Schulen erhalten, können bei uns als registriertem Bildungsinstitut eingelöst werden.

25.01.2022 

START 2022

Jetzt anmelden und 50 € Startgutschein* sichern
 

Für jede neue Anmeldung bedankt sich der Mini-Lernkreis Rheinland bei den Eltern und Schülern mit einem Gutschein* in Höhe von 50 €. Die Aktion für Neukunden gilt ab sofort und solange der Vorrat reicht. Termine können individuell mit uns abgestimmt werden. Dabei bestehen folgende Möglichkeiten für den Nachhilfeunterricht:

  • Individuelle Einzelnachhilfe bei Ihnen zu Hause
  • Online-Unterricht (über Microsoft Teams)
  • Hybridmodell (ein Mix aus Präsenz- und Online-Unterricht)
  • Präsenzunterricht in Mini-Gruppen an unserem Standort Würselen

Wir sind für Kinder und Jugendliche aller Klassenstufen und aller Schularten ein verlässlicher Partner im Nachhilfeunterricht. Unsere fachlich und pädagogisch qualifizierten Lehrkräfte fördern die Schüler/innen individuell in allen Fächern. Darüber hinaus bieten wir Einzelförderung bei Lese- und Rechtschreibschwäche (LRS) und Dyskalkulie.

Wir beraten Sie gerne persönlich! Probeunterricht kann vereinbart werden. 

*Gutscheine in Höhe von 50 € werden an die ersten Neukunden vergeben, die sich ab sofort für mindestens sechs Monate anmelden. Die Gutscheine werden so lange ausgegeben, wie der Vorrat reicht. Es gilt nur ein Gutschein pro Kunde. Der Gutschein wird mit der Nachhilfegebühr verrechnet. Eine Barauszahlung ist nicht möglich. Der Gutschein gilt nicht bei staatlich geförderten Maßnahmen (z.B. BuT). Angebot gilt nur für teilnehmende Mini-Lernkreise.

 

20.01.2022

ZUGELASSEN

Jetzt Einlösung von Bildungsgutscheinen beim Mini-Lernkreis Rheinland möglich

Der Mini-Lernkreis Rheinland kann als zugelassenes Nachhilfeinstitut nun auch Bildungsgutscheine einlösen, die im Rahmen des Corona-Aufholprogramms von den Schulen an Schülerinnen und Schüler mit Förderbedarf vergeben werden. Die Bildungsgutscheine berechtigen die Schüler/innen dazu, bei einem der von Ministerium für Schule und Bildung zugelassenen Bildungsanbieter insgesamt zehn Lerneinheiten à 90 Minuten für eine individuelle Förderung in einer Kleingruppe in Anspruch zu nehmen.

Als zugelassenes Nachhilfeinstitut ist der Mini-Lernkreis Rheinland auf der Liste des Ministeriums für Schule und Bildung des Landes NRW zu finden.

Den Förderunterricht kann von uns direkt vor Ort in den Schulen organisiert werden. Wir sind mit unseren Lehrerinnen und Lehrern bereits in den Regionen Bonn, Rhein-Sieg, Rhein-Erft, Euskirchen, Nordeifel mit Düren, Köln, Bergisches Land und der Aachener Städteregion vertreten und können sehr schnell auch eine umfangreiche Anzahl von Förderkursen umsetzen.

Rufen Sie uns gerne an für eine ausführliche Beratung (Tel. 02222 8279190).

 

04.11.2021

FEEDBACK

Eltern und Schüler zu den Förderkursen in den Herbstferien in Herzogenrath

"Meine Tochter hat in einer kleinen Lerngruppe mit lediglich zwei weiteren Mitschülern zum Thema Mathe 6. Klasse geübt. Die persönliche Lernatmosphäre hat ihr sehr gefallen. Sie hat die Lernbetreuung als sehr positiv erfahren und gibt an, viel gelernt zu haben - sowohl wiederholend als auch vorausschauend. Das Material schloss gut an den Unterricht an. Im Anschluss an jede Vormittagssession hat sie mit Freude die Hausaufgaben vorbereitet. Sie sieht in der Ferienlerneinheit einen großen Mehrwert. Auch wenn sie am dritten Tag lieber im Bett geblieben wäre und die Ferien gefaulenzt hätte, würde sie sich freuen, wenn es so ein Angebot erneut geben würde und mit Sicherheit teilnehmen. Wir danken auch Ihnen für die Organisation und Umsetzung dieses Angebots."


"...Bezüglich der Extra Zeit zum Lernen in den Herbstferien soll ich tatsächlich sagen, dass die Erfahrung für meine Tochter sehr hilfreich und angenehm war. Sie kam jeden Tag glücklich darüber nach Hause, dass sie etwas Neues gelernt hat mit ausreichenden Informationen. Es hat ihr auch total Spaß in den Ferien gemacht. Danke für Ihre Unterstützung."


"Hiermit möchte ich mich bei Ihnen und anderen Kolleginnen zuerst bedanken, dass Sie sich in den Ferien für unsere Kinder Zeit nehmen, damit sie etwas lernen und das hat meiner Tochter sehr geholfen. Sehr freundlich von Ihnen."


"Wir bzw. unser Sohn haben den Förderkurs (5. Klasse Mathematik) sehr positiv wahrgenommen. Unser Sohn ist, trotz Ferien, recht motiviert hingegangen. Aus seinen Erzählungen schließe ich das die Betreuerin ihn gut bei der Auffrischung der Inhalte unterstützen konnte und auch eine angenehme und nette Atmosphäre geschaffen hat. In Summe waren wir alle wirklich zufrieden damit."


Rückmeldung von unserem Sohn (Kl. 8): "Er konnte es gut erklären. Er ist auf jede Frage eingegangen. Es wurde mehr Stoff vermittelt, als vorgesehen war."


 "Sehr geehrter Herr E., liebes Mini-Lernkreis Team, vielen Dank für die Organisation des Ferienförderkurses. Unser Sohn (Kl. 7) war während der kompletten Laufzeit sehr motiviert. Wir hatten mit einer eher verhaltenen Reaktion gerechnet, da er ja eigentlich Ferien hatte, aber er ist sehr gerne hingegangen. Er hat uns nur Positives berichtet. Gerne weiter so."

 

11.10.2021

STARTSCHUSS

Mini-Lernkreis Rheinland startet Zusammenarbeit mit Schulen im Corona-Aufholprogramm

Mit dem Beginn der Herbstferien in NRW haben die Nachhilfelehrer des Mini-Lernkreis Rheinland ihre ersten Förderkurse in Herzogenrath gestartet. Der Förderunterricht ist Bestandteil des Maßnahmenpakets des Corona-Aufholprogramms der Bundesregierung, das insgesamt 1 Mrd. Euro für den Abbau von Lernrückständen bei Schülern bereitstellt. In kleinen Lerngruppen festigen die Schüler ihre Basiskompetenzen in Mathematik, Deutsch und Englisch und arbeiten gemeinsam mit den Lehrern ihre pandemiebedingten Lernrückstände auf. Zusätzlich können sie sich gezielt auf ihre Abschlussprüfungen vorbereiten.

In den nächsten Wochen wird der Mini-Lernkreis Rheinland weitere Förderkurse in Zusammenarbeit mit verschiedenen Grundschulen, Gesamtschulen, Gymnasien und Berufskollegs in Bornheim, Brühl, Frechen, Bergheim, Aachen, Köln, Leverkusen und Bergisch Gladbach anbieten.

Wenn Sie und Ihre Schule ebenfalls Interesse an einer Kooperation haben, dann melden Sie sich gerne bei uns!

 

 12.06.2020

PRESSEMITTEILUNG

Nachhilfeschule Mini-Lernkreis bietet Sommerschule in den Ferien an


Sommerschulen während der Ferien helfen Schülern und Eltern in diesem Jahr ganz besonders: Während des Unterrichts in den Ferien können Wissenslücken, die durch die Corona-bedingten Schulschließungen entstanden sind, ohne Notendruck geschlossen werden. Die Eltern, die in der Regel wieder arbeiten gehen müssen, werden entlastet. Daher hat die Nachhilfeschule Mini-Lernkreis Region Bonn / Rhein-Sieg / Rhein-Erft / Euskirchen / Nordeifel / Aachener Land ihr Angebot erweitert und bietet in den Ferien entsprechende Sommerkurse an.

Die Schülerinnen und Schüler haben während der Schulschließungen die Herausforderung meistern müssen, sich den Schulstoff weitgehend eigenständig anzueignen. Das hat die Unterschiede zwischen den Schülern nochmals verstärkt, weiß Walter Eikel, Leiter der Nachhilfeschule Mini-Lernkreis. Daher sei es jetzt wichtig, die entstandenen Wissenslücken zu schließen, Unterrichtsstoff, der nicht verstanden wurde, zu erklären und offene Fragen zu beantworten. „Nur, wenn wir den Schülern jetzt zeitnah helfen, haben sie eine Chance, den Stoff des Schuljahres zu verstehen und den Anschluss an die Klasse zu finden“, ist sich Eikel sicher.

Auch die Kultusministerkonferenz und die Elternverbände hatten angeregt, die Ferien zu nutzen, um in Sommerschulen das Versäumte nachzuholen. Die Elternverbände haben bei dem Appell, Sommerschulen einzurichten, auch auf die besondere Lage in den Familien verwiesen. „Unsere Nachhilfeschule kann in dieser außergewöhnlichen Situation auch die Eltern entlasten, die wieder arbeiten gehen müssen. Sie können sicher sein, dass wir ihre Kinder individuell fördern – dank unserer langjährigen Erfahrungen und der fachlich und pädagogisch qualifizierten Lehrkräfte. Wir sind daher auch in den Ferien für die Eltern und Schüler da“, erklärt Eikel. 

Kontaktdaten für weiterführende Informationen finden Sie HIER. 

01.05.2020

PRESSEMITTEILUNG

Aus Nachhilfe Mergner wird Mini-Lernkreis Würselen

 

Nach mehr als 10 Jahren Nachhilfe Mergner hat Hildegard Mergner zum 1. Mai 2020 aus familiären Gründen ihre Nachhilfeschule an den Mini-Lernkreis übergeben. Das Unterrichtskonzept des Mini-Lernkreises entspricht weitgehend dem der Nachhilfe Mergner: Einzelnachhilfe, Tandemunterricht (2er Gruppe) und kleine Lerngruppen bis max. 4 Schüler. 

 

Erweitert wird das Nachhilfeangebot nun durch LRS-Förderung, dem Extra-Coaching (Einzelnachhilfe Vorort beim Schüler) und dem Online-Unterricht über Microsoft-Teams oder Zoom für Einzelnachhilfe und Gruppenunterricht. Unterricht wird für alle Klassen und in allen Fächern angeboten. Schwerpunkt des Unterrichts ist die Förderung der Schüler in Kleingruppen (zwischen 2 und 4 Schüler) mit Unterrichtseinheiten von 90 Minuten. Der Unterricht findet 1 bis 3 x pro Woche statt - je nach gewünschter Intensität und Ziel.

 

Ihr findet uns hier: 

Morlaixplatz 21

52146 Würselen

 

Tel: 02405-6079456

E-Mail: pro-nachhilfe@minilernkreis.de