Neues vom Mini-Lernkreis Rheinland

Nachhilfe in den Regionen Bonn/ Rhein-Sieg/ Rhein-Erft/ Euskirchen/ Nordeifel / Aachener Land / Würselen 

 

Förderunterricht bei Lese- und Rechtschreibschwäche

Test, Analyse & Diagnose

 

Als "Lern-Coach" ist der Mini-Lernkreis Bonn/Rhein-Sieg/Rhein-Erft/Euskirchen/Nordeifel und Aachener Land vom Lernserver der Westfälische Wilhelms-Universität Münster zertifiziert und somit Ihr kompetenter Ansprechpartner im Bereich LRS.

Test:
  • Der Test besteht aus einem handschriftlichen Lückendiktat (ca. 30 - 45 Minuten). Er wird in Abhängigkeit von der Klassenstufe Ihres Kindes ausgewählt und zu Hause durchgeführt.

Auswertung und Erstellung der Diagnose:
  • Das Ergebnis wird in einem ausführlichen Leistungsprofil veranschaulicht, das exakt die Fehlerschwerpunkte und Unsicherheiten des Schülers aufzeigt. Die umfassende Auswertung erfolgt in Kooperation mit dem Lernserver der Universität Münster.
  • Sie erhalten die Diagnoseergebnisse, das Leistungsprofil Ihres Kindes auch im Vergleich mit Schülern seiner Schulform und den LRS-Förderplan. 
Förderbuch und Förderunterricht:
  • Das Fördermaterial ist auf Ihr Kind abgestimmt und wird individuell und abwechslungsreich als Förderbuch zusammengefasst. Auf Basis der differenzierten Diagnose werden nur die Themen und Materialien ausgewählt, die einen optimalen Lernfortschritt für Ihr Kind ermöglichen.
  • Der Förderunterricht wird von erfahrenen und qualifizierten Lehrkräften durchgeführt und erfolgt bei Ihnen zu Hause oder im Nachhilfe-Institut.
  • Die LRS-Förderung ist ausgerichtet nach dem individuell erstellten Förderplan Ihres Kindes und ist auf einen Zeitraum von ca. 12 Monaten ausgelegt.
Nachtestung:
  • Die erste Nachtestung erfolgt nach 6 Monaten und ermöglicht einen zeitnahen Überblick über die Lernfortschritte.

Lassen Sie sich jetzt beraten!